Das war die Bundesgartenschau 2007 in Gera
Überblick
Archiv
Suche
Aktuelles _ Archiv
Monday, 13. March 2006
Internationale Tourismus-Börse

Die Bundesgartenschau Gera und Ronneburg 2007 GmbH präsentierte sich auch in diesem Jahr auf der Internationalen Tourismus-Börse, der ITB-Berlin. "Wir lassen Gras unter Ihren Füssen wachsen, Wunderkirschen für Sie blühen und neue Landschaften vor ihren Augen entstehen. Freuen Sie sich auf die BUGA 2007!" - Dies war das Motto des Messestandes der BUGA?07. Überdimensional gestaltete Kirschen und eine blühende japanische Zierkirsche zogen die Augen der Besucher auf sich. Sie symbolisierten die reizvolle Verbindung von Kunst und Natur auf der BUGA 2007 und das neue Erwachen der Natur in der renaturierten "Neuen Landschaft Ronneburg". Die Mitarbeiter der BUGA 2007 GmbH nutzten die Gelegenheit der ITB, um Kontakte mit Fachbesuchern und Touristikern sowie Endverbrauchern zu knüpfen. Auch Thüringens Ministerpräsident Dieter Althaus schaute während seines Besuches auf der ITB am BUGA-Messestand vorbei. Besonderer Beliebtheit erfreute sich während der ganzen Zeit der "sprechende" BUGA-Baum, der für Journalisten und Besucher ein bliebtes Fotomotiv war. Neben kleinen BUGA-Blumentöpfen konnte er durch freundliche Unterstützung von D.A.W. Egmond auch 1000 farbenfrohe Frühjahrsblüher verteilen.

Bild oben: Thüringens Ministerpräsident Dieter Althaus und der Geschäftsführer der BUGA 2007 GmbH, Dr. Ernst-Hermann Kubitz, am Messestand der BUGA '07.

Bild unten: Die Mädchen des Aerobic-Turnvereins Eisenberg freuten sich nach ihrem erfolgreichen Bühnenauftritt auf der ITB über den Blumenstrauß der BUGA-Mitarbeiter.

Mit einem Klick auf nachfolgenden Link, sehen Sie das Bild im Großformat.

ITB.jpg
English |  Tschechisch |  Home |  Sitemap |  FAQ |  Impressum
Buga 2007 - Dienstag, 20.August.2019 21:40:30