Das war die Bundesgartenschau 2007 in Gera
?berblick
Archiv
Suche
Aktuelles _ Archiv
Tuesday, 5. July 2005
Wegebau - Neue Landschaft Ronneburg

Der Weg unterhalb der Eisenbahnbrücke in der Neuen Landschaft Ronneburg hat seit kurzer Zeit seine unverwechselbare Kontur erhalten.  Zur Bundesgartenschau 2007 wird er den städtischen Eingang zur Neuen Landschaft Ronneburg und auch die Verbindung zum Stadtpark Ronneburg darstellen. Somit wird gleichzeitig die Verbindung der beiden BUGA - Ausstellungsbereiche in Gera und Ronneburg geschaffen.

 

Der Weg entlang der trichterförmigen Kerbe beträgt ca. 135 m. Die Asphaltierung erfolgte bereits vom "Mühltal" bis zur Mitte des "Schwarzen Bären". Erst mit der Bundesgartenschau 2007 wird der Weg für Spaziergänger und Radler geöffnet.

 

 

Bild: Neue Landschaft Ronneburg - asphaltierter Weg entlang der Kerbe

English |  Tschechisch |  Home |  Sitemap |  FAQ |  Impressum
Buga 2007 - Mittwoch, 20.Februar.2019 02:19:35