Das war die Bundesgartenschau 2007 in Gera
?berblick
Archiv
Suche
Aktuelles _ Archiv
Monday, 8. November 2004
Neuer Fontänenbrunnen im Küchengarten entsteht

Ab dem 8. November beginnen die Vorarbeiten für den Fontänenbrunnen im Küchengarten. Er ist ein wichtiger Bestandteil des in Restbeständen noch vorhandenen barocken Kleinodes an der Orangerie. Im Rahmen der Bundesgartenschau 2007 soll diese für Gera einmalige Gartenanlage wieder denkmalgerecht entwickelt werden. Die bisherige Technik ist überholt und entspricht nicht den aktuellen Sicherheitsbestimmungen. Ein Kostenvergleich ergab, dass die Sanierung gegenüber einem Neubau wirtschaftlich unrentabel ist. Die Wasserspiele des Brunnens werden mit einer Mittelfontäne sowie einer inneren und äußeren Ringfontäne ausgestattet, deren Höhe maximal 7 Meter betragen kann. Diese Fontänen können unabhängig voneinander in ihrer Höhe und Wechselwirkung eingestellt werden.

BU: Über ein Wasserspiel in ähnlich prächtiger Form wird der neue Brunnen im Küchengarten verfügen (Bildquelle: "Oase - Handbuch der Springbrunnentechnik" Ausgabe 2003, Oase GmbH & Co. KG, Hörstel)

English |  Tschechisch |  Home |  Sitemap |  FAQ |  Impressum
Buga 2007 - Freitag, 19.April.2019 16:49:54