Das war die Bundesgartenschau 2007 in Gera
?berblick
Archiv
Suche
Aktuelles _ Archiv
Monday, 28. May 2007
Pfingsten auf der BUGA

Die BUGA 2007 kommt auch ein Monat nach dem Start bei ihren Gästen sehr gut an. Das Pfingstwochenende bescherte den Organisatoren der ersten Bundesgartenschau in Thüringen weitere Rekordzahlen. So kamen allein am Pfingstsonntag trotz durchwachsenem Wetter 15.000 Besucher, so viele wie noch nie an einem Tag. Gut besucht waren die gastronomischen Einrichtungen. Am besten schmeckte den Gästen nach Angaben des Gastronomen das Festtagsgericht "Thüringer Sauerbraten mit Klößen". Geraer Chöre, Volksmusikanten aus dem Thüringer Wald, das Salonorchester Weimar oder Dixieland im New-Orleans-Stil begeisterten Jung und Alt bei ihren Auftritten im Hofwiesenpark Gera und in der Neuen Landschaft Ronneburg.

>>> Pressemitteilung

English |  Tschechisch |  Home |  Sitemap |  FAQ |  Impressum
Buga 2007 - Freitag, 19.April.2019 22:29:45