Das war die Bundesgartenschau 2007 in Gera
?berblick
Archiv
Suche
Aktuelles _ Archiv
Sunday, 30. September 2007
Folklore

Am Ende zeigte sich auch das Wetter wieder von seiner versöhnlichen Seite. Mit viel Sonne und internationaler Folkloremusik verabschiedete sich der Monat September von den Gästen der ersten Bundesgartenschau Thüringens. Viele Tausende aus Nah und Fern eroberten schon am frühen Sonntagvormittag beide Areale in Gera und Ronneburg. Sie erfreuten sich besonders an den bunten Farben des Herbstes, welche überall das Pflanzenbild bis zum Ende der Buga am 14. Oktober beherrschen. Bislang besuchten schon fast 1,4 Millionen Menschen die 29. Bundesgartenschau.

English |  Tschechisch |  Home |  Sitemap |  FAQ |  Impressum
Buga 2007 - Freitag, 19.April.2019 22:14:43