Das war die Bundesgartenschau 2007 in Gera
?ffnungszeiten & Preise
Eintrittskarten
F?hrungen
BUGA-barrierefrei
Anreise
Anreise mit der Bahn
Anreise mit dem PKW
Anreise mit dem Wohnmobil
Anreise mit dem Flugzeug
Anreise mit dem Fahrrad
Bus-Shuttle
Th?ringer Gastlichkeit
?bernachtung
BUGA f?r Kinder
Busse + Gruppen
BUGO - Ihr schlauer Begleiter
Parkordnung
Hinweise
Fundsachen
Info-Download
Suche
Service _ Anreise _ Anreise mit dem Fahrrad
Anreise mit dem Fahrrad

Sie können die BUGA 2007 auch mit dem Rad erreichen, denn das Gelände ist mit dem Fernradweg Thüringer Städtekette verbunden. Der abwechslungsreiche Fernradwanderweg führt rund 240 Kilometer quer durch Thüringen, von Altenburg bis Creuzburg. An den Eingängen der BUGA bitten wir Sie allerdings abzusteigen; Räder können dort sicher abgestellt werden, denn die BUGA-Ausstellungsbereiche selbst sind für Fußgänger reserviert.

Fahrradverleih

Das Gessental, wegen seiner landschaftlichen Lieblichkeit geschätzt, kann als grüne Spange zwischen den Ausstellungsbereichen der Bundesgartenschau 2007 auch mit Rädern befahren werden.

Etwa 120 Räder stehen für Frauen, Männer und jugendliche Fahrer in Containern an den beiden Ausstellungsbereichen bereit. In Gera wird der Radverleih, welcher ab 5 EUR für eine einfache Fahrt oder den Tagessatz von 10 EUR möglich ist, am Eingang hinter dem Sommerbad zu finden sein. Am Ende des Gessentales gibt es an der Neuen Landschaft Ronneburg zwei weitere Stützpunkte, welche von dem Radverleih genutzt werden. Die Rücknahme der Räder ist auch an der jeweils anderen Station möglich. 

English |  Tschechisch |  Home |  Sitemap |  FAQ |  Impressum
Buga 2007 - Freitag, 14.Dezember.2018 12:59:31