Das war die Bundesgartenschau 2007 in Gera
Idee und Konzept
Das Ausstellungsgel?nde
Hofwiesenpark Gera
Neue Landschaft Ronneburg
BUGA in der Region
Th?ringen
?Gr?ne Klasse!?
Nachwachsende Rohstoffe
Selbsthilfe der Natur
Kirchenprojekt
Bildergalerie
Bugalou Maskottchen
Hinter den Kulissen
Ausrichter
Suche
BUGA'07 _ Das Ausstellungsgelände _ Hofwiesenpark Gera
»Hofwiesenpark Gera« – 300.000 Quadratmeter Erholung pur

>>> Download Lageplan 

Der Hofwiesenpark Gera ist neben der Neuen Landschaft Ronneburg der zweite Ausstellungsbereich der BUGA 2007. Im Kontrast zur Weite der »Neuen Landschaft Ronneburg« bietet er eine faszinierende Nähe zur Stadt und eine Vielfalt von Möglichkeiten, Natur neu und hautnah zu erleben.

Durch die BUGA verändern die ehemaligen Hofwiesen in Gera ihr Gesicht grundlegend. Es entsteht ein attraktiver Stadtpark mit weiten Grünflächen und sanften Konturen am Ufer der Weißen Elster. Spazieren Sie auf dem Blütenkorso mit seinem grandiosen Feuerwerk aus Farben und Formen. Schlendern Sie auf dem Hofwiesenboulevard vorbei an den üppig blühenden Staudenbereichen in Richtung der Blumenhalle. Diese ehemalige Werkhalle beherbergt die klassischen Blumen- und Pflanzenschauen. Lassen Sie sich begeistern von der barocken Pracht des rekonstruierten Küchengartens, der zwischen saniertem Theater und neu gestalteter Orangerie liegt. Nehmen Sie ein Sonnenbad, treffen Sie sich mit Freunden. Entspannen Sie mit Ihrer Familie. Oder erfrischen Sie sich an den Ufern der Weißen Elster.

Am anderen Ufer des Flusses, im Park der Villa Jahr, wird der Besuchermagnet »Grabgestaltung und Denkmal« zu sehen sein. Hier stellen Friedhofsgärtner und Steinmetze unter großen schattigen Bäumen und blühendem Rhododendron auf ca. 1200 qm meisterhafte Arbeiten ihres Handwerks aus. Eine Ausstellung über den Symbolcharakter von Pflanzen bringt verloren gegangenes Wissen wieder in Erinnerung.

Ein Teil der im Park vorhandenen Sportfelder sind in die Gestaltung integriert, wie das Hofwiesenbad. Hinzugekommen sind neue Anlagen, die den lokalen Sportlern bessere Trainings- und Wettkampfbedingungen ermöglichen. Die Panndorfhalle, das Kunstrasentrainingsfeld und der Skater-Fun-Parcour werden begeistert genutzt. Ebenso die Rollhockeyanlage und die neu erbaute Rollschnelllaufbahn.

Im Park finden Sie Aktionsinseln, die in Heckenovale eingebettet sind. Dazu gehören das Veranstaltungsoval und das Spieloval für Kinder, das in Form und Ausstattung mit keinem der bisher vorhandenen Spielplätze in Gera vergleichbar ist. Im Norden des Veranstaltungsovals sind die zwölf Partnerschaftsgärten angesiedelt. Sie dokumentieren Geras Verbindungen in alle Welt.

Gr??e
43 ha, davon ca. 30 ha Ausstellungsfl?che

Attraktiver Stadtpark mit weiten Gr?nfl?chen und interessantem Gel?ndeprofil
Anziehungspunkte
Bl?tenkorso
Themeng?rten
Blumenhalle
Grabgestaltung
Villa Jahr und vieles mehr
Bewegte Erdmassen
ca. 70.000 Kubikmeter
Gepflanzte B?ume
ca. 430 Laubb?ume
Stauden
ca. 55.000 Pflanzen
English |  Tschechisch |  Home |  Sitemap |  FAQ |  Impressum
Buga 2007 - Freitag, 14.Dezember.2018 08:42:29